Grubing, eine herrliche Landschaft zum Verlieben

Grubing, eine herrliche Landschaft zum Verlieben

5731 Hollersbach, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    328
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    (Pinzgau)
    5731 Hollersbach
  • Lage
    1a
  • Kellerfläche ca.
    1 m²
  • Gartenfläche ca.
    1 m²
  • Grund­stück ca.
    753 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    3
  • Terrassen
    1
  • Baujahr
    1975
  • Zustand
    gepflegt
  • Stellplätze gesamt
    3
  • Carports
    3 Stellplätze
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Badewanne
  • ✓ Carport
  • ✓ Dusche
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Garten
  • ✓ Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Klein und fein liegt dieses Einfamilienhaus im Herzen von Grubing, einer sonnigen Lage von Hollersbach.
Von Norden betritt man das Grundstück und geht, zwischen den beiden Carports, in das Haus hinein. Vorbei am Windfang kommt man sofort in den riesigen Wohnraum, der durch die helle Fensterfront einladend wirkt.
Ein Blick auf die Terrasse lässt die Herzen höher schlagen und man kann den Blick kilometerweit schweifen lassen.
Nord-östlich des Wohnraums liegt die Küche, anschließend ein WC und schließlich, im Nordwesten, ein Zimmer.
Hier führt auch ein separater Eingang ins Bad, das mit Dusche und Badewanne ausgestattet ist.

Eine Stiege führt hinunter in das ebenerdige Kellergeschoss, welches durch die Hanglage bedingt ist. So ist sowohl die Diele als auch der große Kellerraum vom Licht durchflutet. Lediglich die nördlichen Teile des Kellers, der Heizraum mit dem Öltank, der Waschraum und zwei weitere Räume, sind durch die Kellerschächte beleuchtet.

Im Obergeschoss gelangt man südseitig in einen gigantischen Raum, mit Sitzecke und Kachelofen. Nord-östlich ist ein Zimmer mit Dusche, sowie ein weiteres Zimmer mit Dusche und einem weiterem Raum.

Ausstattung

Kellergeschoss
1 Diele
1 großer Kellerraum
1 Heizraum mit Öltank
1 Waschküche
2 Kellerräume

Erdgeschoss
1 Wohnraum
1 Küche
1 WC
1 Zimmer mit Bad

Obergeschoss
1 Stube mit Kachelofen
1 Zimmer mit Dusche
1 Zimmer mit Dusche und ein weiterer Raum

2 Carports
1 Stellplatz

Lage

Hollersbach ist ein idyllisches Dorf mitten in der Nationalparkregion "Hohe Tauern" am südlichen Ufer der Salzach.
Hollersbach ist als gastfreundlicher Ort mit besonderem Bezug zur Natur und Kunst bekannt.
Mit der Panoramabahn Kitzbüheler Alpen gelangt man direkt in das Kitzbüheler Skigebiet mit 215 Pistenkilometern und zahlreichen besonderen Angeboten. Im Sommer ist die Panoramabahn Ausgangspunkt für wunderschöne Wanderungen und Bergtouren mit herrlichem Panoramablick. Das Gondelfrühstück ist ein Tipp für alle jene, die das Besondere suchen. Mit seinen Bächen, Wasserfällen, wunderschönen Bergseen und urigen Almen ist das Hollersbachtal ein besonderes Naturerlebnis.
Der "Hollersbacher Kräutergarten" mit über 500 verschiedenen Pflanzen, ein Bienenlehrpfad sowie der Bachlehrweg sind für Naturinteressierte ein besonderer Tipp.
Die Kunst hat ihren fixen Platz im Dorfleben und ein besonderes Highlight sind die jährlich im August stattfindenden internationalen Hollersbacher Malerwochen.
Ebenso in unmittelbarer Nähe mit dem Auto sind das Nationalparkzentrum in Mittersill, die atemberaubende Großglockner Hochalpenstraße, der kristallklare Zeller See neben dem Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn und einer darin wunderschön eingebetteten exklusiven 36-Loch Golfanlage. Neben dem Golfplatz Nationalpark Hohe Tauern in Mittersill gibt es 3 weitere Golfplätze in Kitzbühel.

Kindergarten 6 km | Grundschule 6 km | Hauptschule 6 km | Gymnasium 6 km | Flughafen 110 m | Autobahn 68 km 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Grubing, eine herrliche Landschaft zum Verlieben
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.
mehr Information